Bilder sprechen für sich


Bei der spontanen Gemeinschaftsaktion von Stadt und Feuerwehren gab es viel Betrieb, teils lange Schlangen, schon vor 9 Uhr.

Gute Stimmung, Abstände wurden eingehalten. Und die Vorräte haben - knapp - gereicht, um alle zu versorgen, die sich gemeldet haben.

Danke an die Ideengeberin, die Ratsmitglieder, die zugestimmt haben, die Nachbarn, die heute Morgen viel Betrieb vor der Haustür hatten. Den Krisenstab der Stadt, Organisatoren und Kameraden. Und an alle, die da waren und unser Angebot für sich und ihre Familien angenommen haben.

Ich freue mich sehr, dass wir den Mut hatten! Der schönste Arbeits-Tag seit Wochen. 

nach oben