Impfkampagne-Start


Anlässlich des (erwartbar) schwierigen Impfkampagnen-Starts heute bereiten wir, der Landkreis und die sieben Städte und Gemeinden, ein gemeinsames Schreiben an alle Grafschafterinnen und Grafschafter im Alter von 80 und mehr Jahren vor. Es soll Anfang nächster Woche verschickt werden. In Bad Bentheim alleine sind es fast 1.000 Personen, die Post von uns erhalten.

Dazu organisiert der Bad Bentheimer Seniorenbeirat seit etwa zwei Wochen ein Impfpatenschaftsprojekt, vergleichbar dem in Edewecht (s. https://www.nwzonline.de/.../edewecht-rostrup-begleitung...). Wer von Ihnen Interesse hat, ältere Menschen im Bedarfsfall zu unterstützen, kann sich gerne bei mir melden, ich gebe Ihre Kontaktdaten dann an den Beiratsvorsitzenden weiter.

Im Rathaus unterstützen wir ebenfalls, vermitteln Betroffene an unsere Impfpateninitiative oder bei schwierigen Fragen an den Pflegestützpunkt des Landkreises.

- So gehen wir gemeinsam in eine weitere, die hoffentlich letzte Phase der Pandemie - und helfen uns, so gut wir können.

nach oben