Corona Update


Nachfolgend für Sie wesentliche Absprachen von Bund und Ländern von heute Abend. 

Zu den Inhalten:

Die Verlängerung des Lockdowns um zwei Wochen hatte sich abgezeichnet. Auch die verstärkte Forderung nach HomeOffice, wo immer möglich. Und ebenso die Verschärfung der Maskenpflicht im Einzelhandel und ÖPNV. Dass dort nun auch einfache medizinische Masken, wie wir sie im März 2020 verteilt haben , erlaubt sind, war nicht zu erwarten. Ebenfalls war nicht sicher, dass eine bundesweite Ausgangssperre NICHT vorgesehen ist.

Es drohen allerdings mit Blick auf die Virus-Mutation kurzfristig Einreisebeschränkungen, wenn auf europäischer Ebene keine gemeinsame Strategie möglich ist. Hoffen wir gemeinsam, dass es dazu nicht kommt

Und sich der Trend auf Bundes-, Landes- und Landkreisebene sowie in der Twente und nicht zuletzt in Bad Bentheim verstärkt, dass nämlich die Zahl der Neuinfektionen sinkt!

Beschlüsse der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 19. Januar 2021

nach oben