Corona-Schnelltest-Zentrum


Heute Morgen zu Besuch im neuen Corona-Schnelltest-Zentrum des Diakonischen Dienstes im städtischen „Haus der Vereine“ an der Zeppelinstraße 8.

Beschäftigte und die Besuchskontakte der Bewohner/-innen werden dort ab heute montags und donnerstags zwischen 9 und 17 Uhr getestet. Der „letzte Einlass“ ist jeweils um 16 Uhr.

Geschäftsführer Eckhardt Kroon testet auch selbst - und schenkt mir für 15 Jahre ehrenamtliches Vorlesen in den Senioreneinrichtungen der Diakonie das „cool bleiben“-Hoody, von Udo Lindenberg persönlich auf seine Anfrage hin für die Beschäftigten des Diakonischen Dienstes gestaltet!

Nähere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter folgender Link.

Update am 6. Januar:

Soeben erfahre ich, dass entgegen der ursprünglichen Aussage nun doch keine Tests für Nicht-Beschäftigte und Nicht-Besuchende gegen Entgelt gemacht werden dürfen. Schade!

nach oben